Feige mit Mozzarella
Fior di fico con mozzarella di bufala

 

Fior di Fico (die allerersten Feigen der Saison) mit Büffelmozzarella

Ein herrlich einfaches Gericht, das Lust auf den Sommer macht!

Ab mitte August beginnt im Cilento die "richtige" Feigen-Zeit: die weiße Feige des Cilento (Fico bianco del Cilento) ist eine echte cilentanische Spezialität.

Zutaten: (pro Person)

Zubereitung:

Feigen waschen. Rucola waschen und schleudern.
Die Knoblauchzehe in eine Schale durch die Presse drücken, Feigensenf, 1 gute Prise Salz und frisch gemahlenen Pfeffer hinzufügen. Balsamico (pro Person etwa 1 Esslöffel) zugeben, verrühren. Nach und nach so viel Olivenöl angießen, dass ein cremiges Dressing entsteht.

Den Rucola auf Portionstellern verteilen.
Die Feigen senkrecht vierteln. Mit dem Dressing beträufeln, mit Basilikum bestreuen. Mit dem Schinken umwickeln, den gewürfelten Mozzarella darüber verteilen. Und den Geschmack von Sommer genießen!

Weitere köstliche Gerichte aus dem Cilento und Italien auf unserem Blog unter Rezeptsammlung